Perfekter Sonnenschutz mit Wintergartenmarkisen

Ein Wintergarten ist in der kalten Jahreszeit auch deshalb so gemütlich, weil seine großen Glasflächen die Wärme der Sonneneinstrahlung aufnehmen und damit zum Aufheizen des Glasanbaus beitragen. Doch an warmen Tagen ist dieser Effekt eher unerwünscht. Auch das Abschirmen gegen die gleißende Helligkeit der Sonnenstrahlen ist oft notwendig, um das Relaxen im Wintergarten richtig genießen zu können. Und manchmal möchte man auch einfach einen Sichtschutz nach außen haben, vor allem in den Abendstunden.

Wintergartenmarkisen sind deshalb eine wichtige Zusatz-Ausstattung. Und sie sind in so zahlreichen Designs und Stilformen erhältlich, dass sich damit auch gestalterische Akzente am Haus setzen lassen. Funktional und stilvoll: Das sind die Wintergartenmarkisen, die Sie bei uns in breiter Auswahl finden.

Bauarten moderner Markisen für den Wintergarten

Die speziellen Markisen können auf verschiedene Weise am Wintergarten angebracht werden. Der wichtigste Unterschied liegt darin, ob sie außerhalb oder innerhalb der Glaselemente integriert werden. Die Wintergartenmarkisen, die außerhalb angebracht werden, werden als Aufglasmarkisen bezeichnet. Sie haben den Vorteil, dass sie nicht nur Blend- und Sichtschutz bieten, sondern auch die Wärmestrahlung der Sonne vom Glas abhalten.

Letzteres ist bei den Unterglasmarkisen, die innerhalb der Glasflächen angebracht werden, nicht der Fall. Da die Sonne dabei ungehindert auf das Glas auftrifft, ist der Wärmeschutz durch die innerhalb der Glaselemente verlaufenden Wintergartenmarkisen deutlich geringer als bei Aufglasmarkisen. Die Unterglasmarkisen sind in vielen Fällen jedoch günstiger, da sie nicht aus witterungsbeständigem Outdoor-Material gestaltet werden müssen.

Wintergartenmarkisen können zudem sowohl als horizontale wie auch als vertikale Varianten gestaltet sein, um alle Glaselemente des Wintergartens abdecken zu können.

Individuelle Anpassung der Markisen

Es gibt viele verschiedene Wintergartenmodelle und Terrassendach-Formen. Entsprechend vielfältig muss deshalb auch die Auswahl an Wintergartenmarkisen sein. Das umfasst neben der als Maßanfertigung erhältlichen Form der Markise auch die Farbwahl des Gestells und das Design des Bezugsstoffs. Mehrere hundert verschiedene Farben und Designs sind dafür erhältlich, so dass Sie Ihre Wintergartenmarkise perfekt auf Ihren Wintergarten oder Ihre Terrassenverglasung anpassen können.

Die Dachform, an die eine solche Markise fest montiert wird, kann ebenfalls variieren. Ob Walmdach, Schrägdach oder Flachdach: Unsere zahlreichen Modelle moderner Wintergartenmarkisen sind für die Montage an allen gängigen Dächern konzipiert.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie Kontakt auf!

Telefon: +49 (0) 35055 61842
E-Mail: info@wintergarten-kwozalla.de

zum Kontaktformular »

Die Bedienung der Wintergartenmarkisen

Die meisten modernen Wintergartenmarkisen sind heute mit einer Fernbedienung komfortabel ein- und ausfahrbar. Betrieben durch einen platzsparend in der Kassette untergebrachten Motor, verschaffen Sie sich so auf Knopfdruck wirkungsvollen Sicht-, Blend- und Wärmeschutz. Dieser Mechanismus kann auch mit programmierbarer Fernbedienung kombiniert werden. Das ermöglicht es Ihnen, auch in Ihrer Abwesenheit perfekten Sonnenschutz im Wintergarten zu haben und das starke Aufheizen des Glasanbaus zu verhindern.

Beleuchtungselemente in der Markise

Das berühmte Tüpfelchen auf dem „i“ setzen Sie mit integrierten LEDs in der Wintergartenmarkise. Die Beleuchtung ist in den meisten Fällen in der Kassette verbaut und sorgt dafür, dass der Wintergarten in ein angenehmes Licht getaucht wird. Damit setzen Sie Akzente – ob mit ausgefahrener oder eingefahrener Markise.

Wintergartenbeschattung, Maßgeschneiderte Markisen - Montage Innen oder Außen, für kleine und große Glasflächen. Eine Wintergartenmarkise bietet Sonnen-, Sicht- und Hitzeschutz.

Zurück